0 In Unsere Stories

#frankfurterbuchmesse2017


Ihr Lieben!!!


Endlich hat es wenigstens einer von uns mal wieder auf die Frankfurter Buchmesse geschafft 🙂 Da Lynn noch in Thailand unterwegs ist, habe ich eine nette Begleitung gefunden und zusammen sind wir Samstag früh morgens mit dem Auto losgefahren und haben den ganzen Tag auf der FBM verbracht! Es war wirklich ein tolles Erlebnis mit so vielen Eindrücken und Erlebnissen!

Insgesamt war es schon sehr voll und man musste sich in einigen Hallen regelrecht durch die Gänge quetschen, aber es hat sich gelohnt! Wir haben uns einige neue Bücher angeschaut und auch viele auf unsere Merkliste gesetzt, da es außer bei Signierstunden erst am Sonntag Bücher zu kaufen gab. Aber bei der Grafik Werkstatt konnten wir uns mit einigen super süßen Karten eindecken 🙂

Auch Sebastian Fitzek haben wir bei seinem Interview in der Open Stage gelauscht und haben kurz beim Bookstagram Treffen vorbeigeschaut. Es waren ja wirklich viele da, eine richtige Menschenmasse! Die verkleideten Cosplay-Charaktere waren natürlich auch sehenswert und es waren wirklich einige Kunstwerke dabei! Da staunt man nicht schlecht und es steckt in den meisten Kostümen eine Menge Arbeit und Fantasie, bis man sie vervollständigt hat!

Alles in allem war es ein richtig schöner Tag und ich habe ihn total genossen! Wir freuen uns nun auf die Leipziger Buchmesse im kommenden März, wo wir dann aber zusammen hinfahren möchten und hoffentlich beim ein oder anderen Bloggertreffen dabei sein können 🙂

Toller Aufsteller und wunderbarer Spruch vom Dryas und Plaisir d’amour Verlag.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply